Trainingsplanet

Das Fitnessstudio-Abo kannst du dir sparen!

Unser Trainingsplanet hat mit Functional Fitness, Kardio und Gewichten alles, was du für ein effektives Training brauchst sowie natürlich die speziellen Trainingsmöglichkeiten für das Bouldern wie Moonboard, Campusboard und Steckbrett.

Besser bouldern und besser leben mit dem richtigen Training! Auf unserem Trainingsplanet kräftigst du deine Muskulatur, aktivierst effiziente Fettverbrennung durch hohen Kalorienverbrauch, stärkst dein Herz, deinen Kreislauf und dein Immunsystem und steigerst Deine Leistungsfähigkeit.

Moonboard, Campusboard und Steckbrett

Das MOONBOARD ist ein Trainingsboard für fortgeschrittene Boulderer. Dabei handelt es sich um eine weltweit einheitliche Boulderwand, bei der die Griffauswahl, Ausrichtung der Griffe und Wandneigung von 40° vorgegeben sind. Die Griffe sind mit LED-Leuchten ausgestattet und können über die Moonboard-App angesteuert werden. So kannst du dir deine eigenen Routen kreieren und diese mit deinen Freundinnen und Freunden teilen. Da mittlerweile tausende dieser Boards weltweit existieren, ist es möglich, die gleichen Boulderprobleme zu probieren, auszutauschen und natürlich durchzuklettern. Es gibt mittlerweile über 40.000 Vorschläge für das 40°-Moonboard.

Das Campusboard wird zum Stärken der Fingerbeuger und der Oberarmmuskulatur genutzt. Es ist fast vier Meter hoch, leicht überhängend und mit verschieden Holzleisten versehen. Benannt wurde das Trainingsgerät nach dem Fitnessstudio Campus in Nürnberg, in dem das erste Campusboard bis heute aufgestellt ist. Dort nutzte Wolfgang Güllich es, um systematisch für die Route Action Directe trainieren zu können, wodurch es in der Kletterszene weltbekannt wurde. (Qelle: Wikipedia)

Das Steckbrett trainiert das „Blockieren“ beim Hangeln und ist deshalb für leistungsorientierte Boulderer ein Muss.

Cardio

Modernste Rudergeräte, Spinning Bikes und Stepper von Truefitness und Schwinn nicht nur ideal zum Aufwärmen vor dem Bouldern, sondern auch für das beste Training für dein Herz-Kreislauf-System und deine Fettverbrennung.

Functional Fitness / Crosstraining

Der Functional Fitness-Bereich

Ein beweglicher und stabiler Körper ist die Basis für einen gesunden und leistungsfähigen Körper. Insbesondere ein gesunder Rücken und Stabilität durch gezieltes Stärken der Rumpf- und Schultermuskulatur und gleichzeitiger Entlastung der Wirbelsäule ist für ein unbeschwertes Leben essentiell. Beim Functional Fitness nutzt du dazu das Eigengewicht deines Körpers im Zusammenspiel mit dem ATX-Tower.

Neben dem ATX-Tower gibt es viele freie Geräte wie TRX-Schlingen, Kettlebells, Langhanteln, Boxsack usw., die sowohl am „Tower“ als auch auf den beiden Freitrainingsflächen verwendet werden können. Dies bietet dir alle Möglichkeiten eines vielseitigen und effizienten Eigenkörpergewichttrainings.

Ninja Warrior

Die meisten erfolgreichen Teilnehmer bei Ninja Warrior kommen aus dem Bouldersport und das hat seinen Grund: Bouldern macht stark UND beweglich. Und damit du dich noch gezielter auf dein Ninja-Abenteuer vorbereiten kannst, haben wir auf dem Boulderplaneten einen 4 Meter hohen und 10 Meter langen Tower und ein Labyrinth zum Hangeln und Trainieren..

Krafttraining

„Genug Kraft ist ein Zustand den es nicht gibt“  (Wolfgang Gülich)

Deshalb stehen auf dem Trainingsplaneten neben jeder Menge Kurzhanteln zwei professionelle Langhantelstationen, eine große ATX-Station mit diversen Möglichkeiten zu Hangeln, ein Campusboard, sowie ein Moonboard und ein geräumiger Gymnastikbereich zur Verfügung.

Gymnastikbereich

Sowohl vor als auch nach dem Bouldern empfiehlt es sich, den Körper sorgsam zu dehnen. Am allerbesten geht das auf unserer weichen und kuscheligen Gymnastikfläche. Auch Turnübungen wie z.B. ein Handstand, lassen sich hier entspannt wiederholen.